логотип hs-portal

Terrassenschiebetüren für Fachwerk HS-Portal ®: Schema EF

HS-Portal ®, Schema EF. Terrassenschiebetür von 3m bis 6 m breit, bis zu 3 m hoch, der blinde Teil ist nicht vorhanden.

Mit dem Schema EF wurde das Schema E für Fachwerkhäuser adaptiert. Das Standardschema E öffnet die Türlichte nur um 2/3, während das Schema EF es ermöglicht zwei Fachwerksegmente vollständig zu öffnen und beide verschiebbare Flügel hinter dem dritten Segment zu verstecken.

В избранное

Die Breite der Türlichte kann bis zu 6 Meter erreichen und die speziell entwickelten großen Terrassentüren erfordern keine horizontalen Verbindungsstellen und zahlreichen vertikalen Aufteilungen der Außenfassade.

Die Schiebetür HS-Portal ® Schema EF kann in zwei Varianten realisiert werden:

EF1 – ohne Säule zwischen den Flügeln,

EF2 – mit Fachwerksäule zwischen den Flügeln.

Die Variante EF1 sieht eine Reihenfolge für die Öffnung der Flügel vor: der zweite Flügel kann nicht vor dem ersten Flügel geöffnet werden. In dieser Variante ist keine Säule in der geöffneten Türlichte.

Die Variante EF2 erlaubt es, alle Fachwerksegmente unabhängig voneinander zu öffnen.

Die „verschiebbare Glaswand“ kann man von der Entfernung nicht von dem angrenzenden fixierten Fassadensystem unterscheiden, während sie im geöffneten Zustand den optischen und physischen Zutritt in den Raum gewährleistet.

Die Schiebeglastüren HS-Portal ® füllen die ganze Türlichte vom Boden bis zur Decke und von einer Säule bis zur anderen, lassen das Sonnenlicht ungestört in den Raum rein und gewährleisten seine kontinuierliche Insolation.

В избранное

Die Terrassenschiebetüren HS-Portal ® wie auch die anderen Fenster und Türkonstruktionen, die für ein modernes Fachwerkhaus bestimmt sind, müssen aus Holz sein.

Man kann lange über die Vorteile anderer Materialien diskutieren, aber eine Entscheidung, Fenster und Türe aus Plastik oder Aluminium in ein schönes Holzhaus zu montieren, ist zumindest seltsam.

Nur Terrassenschiebetüren HS-Portal ® aus Holz können vollständig in die Konstruktion eines Fachwerkhauses integriert werden, weil wir bei Bedarf sehr einfach die Konstruktion der Montageknoten und Teile ändern und sie individuell für das Hausgerüst anpassen können.

Die Holzschiebetüren HS-Portal ® nach den Schemen AF, EF und CF können in Fachwerkhäusern in beliebiger Kombination bei Montage sowohl in den Wänden, als auch an den Ecken verwendet werden.

В избранное

Bei Verwendung eines 92 mm dickes Holzes und einer großflächigen Doppelverglasung kann das Gewicht eines Flügels 400 kg erreichen. Der Hebe- und Schiebebeschlag von Siegenia Aubi teilt gleichmäßig die Belastung zwischen den Rollenschlitten innerhalb des Holzrahmens auf und gewährleistet ein leichtes Betätigen dieser Flügel. Die Türmechanismen HS-Portal ® haben keine Verschleißteile, müssen nicht eingestellt oder gewartet werden.